Dienstag, 12. Dezember 2017
banner42.jpg

Feldkochanhänger

Feldküche Löschgruppe Wallenbrück

Der Feldkochherd (FKH) ist ein Geschenk welches die Löschgruppe Wallenbrück anlässlich ihres 95-jährigen Bestehens im Jahr 1994 von ihrer Partnerfeuerwehr aus Schwanebeck überreicht bekam. Mit der Feldküche können ca. 350 Portionen Eintopf oder Suppe in drei vorhandenen Behältern verschiedener Größe zubereitet werden. Sie wird mit Braunkohle beziehungsweise Holz geheizt. Da die Verpflegung bei Großeinsätzen durch das Deutsche Rote Kreuz sichergestellt wird, wird der FKH nur bei Festen oder ähnlichen Veranstaltungen in Betrieb genommen.

© 2004 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Spenge