banner5.jpg

Leistungsspange der Jugendfeuerwehr

Am Samstag den 1. Juli 2017 nahmen die Jugendgruppe Spenge-Süd eine von 30 Gruppen an der Leistungsspangenabnahme in Bielefeld - Brackwede teil. Nach dreimonatiger Ausbildung unter der Leitung von Ralf - Thilo Bohrer und Nico Potthoff legte die Gruppe der Jugendfeuerwehr Spenge-Süd erfolgreich die Prüfung ab. Die Leistungsspange setzt sich aus folgenden teilen zusammen:
1: Staffellauf über 1500 m in 4:10 Minuten
2: Kugelstoßen insgesamt mindestens 55 m
3: Schnelligkeitsübung; 8 C Schläuche innerhalb von 75 Sekunden dreher frei ausrollen
4: Löschangriff mit 3 C Strahlrohren mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer
5: Fragen aus dem Bereich Feuerwehr und Gesellschaft gilt es zu beantworten

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung in der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Es nahmen erfolgreich Teil : Justin Enders als Gruppenführer mit seiner Mannschaft , bestehend aus: Aron Altheide, Tom Niklas Bennecke, Florian Bohrer, Felix Bondzio, Noel Bulla, Julian Sielemann , Tim Sussiek und Ryan Thenhausen.

  Leistungsspange   Leistungsspange   Leistungsspange  

 

 

Go to Top