Dienstag, 12. Dezember 2017
banner53.jpg

Aktivitäten

Der Löschzug Lenzinghausen veranstaltet neben den feuerwehrtechnischen Diensten und Fortbildungen auch Fahrten und Feste, um die Kameradschaft zu fördern und den Zusammenhalt zu stärken. Die Veranstaltungen sind jedoch nicht nur ausschließlich für die Kameraden der Einsatzabteilung gedacht, sondern ebenfalls für deren Familienangehörige unsere Mitglieder der Ehrenabteilung und die fördernden Mitglieder.

Jedes Jahr beginnt im Januar mit der Jahreshauptversammlung in einer Gaststätte im Ortsteil Lenzinghausen. Im Anschluss an den offiziellen Teil wird mit einem warmen Buffet zusammen gefeiert. Im März wird nun schon seit 33 Jahren zum Kegeln zu Rundheide gefahren, wo es neben viel Spaß auch einige Preise zu gewinnen gibt.

Eine Veranstaltung ist jedoch nur den Kameraden der Einsatzabteilung zugedacht. Diese Aktivenfahrt mit höchstens einer Übernachtung, führte uns schon ins Sauerland oder nach Düsseldorf. Auch ein fester Termin im Jahr ist der Familientag, wo mit der ganzen Familie eine Fahrradtour mit gemeinsamen Grillen veranstaltet wird.

Die Jahresfahrt des Löschzuges findet in der Regel um den 03. Oktober statt. Dies kann eine Tagestour mit dem Bus sein, oder auch eine Fahrt über mehrere Tage. Bisher sind wir weit herum gekommen, so sind wir schon in Berlin, Bremen, Kopenhagen, München, Paris und Wien gewesen. Traditionell ist auch die Feier im Anschluss an den Leistungsnachweis, der jedes Jahr Ende September stattfindet. Das Jahr endet mit einer Wanderung in der Region und anschließendem Grünkohl-Essen.

Selbstverständlich gehören Besuche bei Festen und Veranstaltungen befreundeter Feuerwehren und Vereine genauso zu dem Programm wie unser eigenes Feuerwehrfest. Alle fünf Jahre feiert der Löschzug Lenzinghausen sein Jubiläum und richtet dann auch das Stadtfeuerwehrfest aus. Im Jahr 2006 gab es einen ganz besonderen Geburtstag zu feiern, der Löschzug wurde 100 Jahre und richtete zudem zum zweiten Mal den Kreisfeuerwehrtag aus.

 


 

Partnerschaft

Partnerfeuerwehr in Teicha & Daubitz

Seit 1991 pflegt der Löschzug Lenzinghausen eine sehr freundschaftliche Beziehung mit der Feuerwehr Teicha und dem Spielmannzug in Daubitz.

Erstmalig zu unserem Feuerwehrfest 1991 besuchten uns 40 Kameraden aus Sachsen. Dies sollte aber nicht der letzte Besuch gewesen sein, gegenseitige Besuche stehen regelmäßig auf dem Programm um die Freundschaften zu vertiefen. So freut man sich immer wieder auf jeden Besuch und dies nicht nur zu den Feuerwehrfesten.

Bei unserem Besuch im April 2001 übergaben wir den Kameraden der Feuerwehr Teicha ein gebrauchtes Löschfahrzeug, welches wir sehr günstig von der Berufsfeuerwehr Bielefeld übernehmen konnten. Nach einer langen Anfahrt waren unsere Freunde aus Teicha über unser Gastgeschenk sehr erfreut, da sie dieses sehr gut gebrauchen können.

  Lenzinghausen Aktivitäten   Lenzinghausen Aktivitäten  

© 2004 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Spenge