banner17.jpg

Erweiterung des Gerätehauses Hücker Aschen 2010 bis 2011

 

Februar 2010

Am 13.02.2010 hat sich die Löschgruppe Hücker-Aschen bei Schnee und Kälte zu einem etwas anderen Dienst als sonst üblich getroffen. An diesem Tag standen nämlich die ersten Vorbereitungen für den An- und Umbau des Gerätehauses auf dem Plan. Für die neue Fahrzeughalle und die Parkplätze mussten einige der Bäume am Gerätehaus weichen. An diesem Tag bekamen wir Unterstützung von Meyer Krane. Hierfür an dieser Stelle noch einmal Herzlichen Dank. Bis in den späten Nachmittag waren wir für unseren Anbau im Einsatz.

  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  

 

Mai 2010

Im Mai 2010 haben wir die restlichen Wurzel der im Februar gefällten Bäume entfernt. Zusätzlich haben wir Pflastersteine aufgenommen, um Platz für die neuen Parkplätze zu schaffen. Zum Entfernen der Wurzeln haben wir die freundlich Unterstützung des THW Bünde bekommen. Hier bedanken wir uns noch einmal recht herzlich beim THW Bünde.

  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  

 


 

 

Juni 2010

Die ersten Schritte für den Bau der neuen Fahrzeughalle erfolgten im Juni 2010. Der Boden wurde für die Bodenplatte vorbereitet. Anschließend wurde die Bodenplatte aus Beton gegossen. Aufgrund der Hitze zu dieser Zeit war es für uns eine sehr Schweisstreibende Arbeit. Allerdings waren wir sehr froh und stolz, als die Arbeiten abgeschlossen waren.

  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  

 


 

Juli 2010

Im Juli 2010 war es dann endlich soweit. Die ersten Teile für die neue Fahrzeughalle wurden angeliefert. Mit Hilfe des Baukranes war das Grundgerüst schnell aufgebaut. Ein paar Tage später folgten dann die Steinelemente, welche die Außen Mauern darstellt. Kurze Zeit später wurde die Halle mit dem Dach vorerst fertig gestellt. Auch hier war wieder viel Eigenarbeit gefragt, denn es musste noch eine Wand für den Durchgang von der neuen Halle in die alte Halle gemauert werden.

  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  

 


 

Oktober 2010

Nach Fertigstellung der neuen Halle im Juli 2010 wurden im August 2010 die neuen Tore eingebaut. Ebenfalls wurde eine Trennwand zwischen Umkleide und Fahrzeughalle gezogen, um diese beiden Bereiche voneinander zu trennen. Im Oktober 2010 wurde dann die neue Halle von innen mit Bodenfliesen ausgestattet. Nach ein paar Tagen Trocknungszeit konnten wir dann damit beginnen, die Wandfliesen zu kleben und zu verfugen. Außerdem musste noch ein Fenster in der alten Fahrzeughalle entfernt werden. An dieser Stelle ist ein Durchbruch entstanden, der die neue und alte Fahrzeughalle miteinander verbindet.

  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                 
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  

 


 

Dezember 2010

Nachdem im November 2010 die Elektrik, die Heizung sowie die Abgasabsauganlage Einzug in unsere neue Fahrzeughalle fanden, konnten wir nun im Dezember 2010 die neue Fahrzeughalle einweihen. Ab sofort haben unser Löschgruppenfahrzeug 8/6 sowie der Gerätewagen Logistik einen neuen Stellplatz. Auch die Spinde fanden Einzug in den neuen Umkleideraum. Somit waren wir in den neuen Räumen zuhause. Nun konnten wir damit beginnen, die alte Fahrzeughalle umzubauen. Diese wird in 2 Teile aufgeteilt. Der vordere Teil wird Lagerraum, der hintere Teil wird der neue Unterrichtsraum. Die Trennwand haben wir komplett in Eigenarbeit gebaut. Die verbauten Schwerlastregale sind vom hinteren Hallenteil in den vorderen neuen Lagerteil versetzt worden.

  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  

 


 

Januar 2011

Im Januar 2011 haben wir mit dem Umbau des alten Aufenthaltsraum begonnen. Die Einrichtung haben wir zum größten Teil erst einmal auf dem Dachboden eingelagert. Aus dem alten Aufenthaltsraum musste alles raus. Tapeten mussten von der Wand, die Vertäfelung wurde abgenommen, und Konstruktion für die abgehängte Decke musste weg. Aus dem Raum entsteht eine neue Küche, ein Büro sowie neue WC Räume. Ein Durchbruch wurde zu der Zukünftigen Küche und dem neuen Aufenthaltsraum gemacht. Dieser soll als Theke, bzw Durchreiche dienen. Im Hinteren Teil des alten Aufenthaltsraumes enstaht ein kleines Büro. Unsere alte Küche wird zu den neuen WC Räumen umgebaut. Dort einstehen getrennte WC Räume für Damen und Herren, sowie Duschmöglichkeiten.

  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
                     
  Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen   Anbau Gerätehaus Hücker-Aschen  
Go to Top