Sonntag, 08. Dezember 2019
banner45.jpg

Fortbildungsveranstaltung für Motorkettensägeführer

Am 17./18. Februar nahmen insgesamt 10 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Spenge an einer Fortbildung im Umgang mit der Kettensäge teil. Ziel war es, das Grundwissen der Feuerwehrleute aufzufrischen und nicht ganz alltäglichen Situationen zu bewältigen. Durch die sehr kompetente Anleitung und Unterstützung der beiden Ausbilder Dietmar Obermann und Jörg Langemeier konnten verschiedene Szenarien dargestellt und abgearbeitet werden. Unter anderem wurden Bäume, die stark in eine Richtung hängen (sog. Vorhänger) oder sich in anderen Bäumen verfangen haben, gefällt. Diese Fallbeispiele können sich bei jedem Sturm ereignen. Dann ist es von großem Nutzen, dass die Feuerwehr sich vorher bei optimalen Bedingungen vorbereitet hat. Ein Dankeschön sei den beiden Ausbildern gesagt und natürlich auch den Mitgliedern des Löschzuges Lenzinghausen, die die Seminateilnehmer in den Pausen hervorragend verpflegt haben.

  Fortbildung Motorsäge   Fortbildung Motorsäge   Fortbildung Motorsäge   Fortbildung Motorsäge   Fortbildung Motorsäge  

 


 

© 2004 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Spenge