Sonntag, 20. Oktober 2019
banner36.jpg

Praktische Ausbildung der Löschgruppe Wallenbrück auf dem Übungsgelände des IdF in Münster- Handorf

Nach über einjähriger Voranmeldung ist es der Löschgruppe Wallenbrück gelungen, das Übungsgelände des Instituts der Feuerwehr NRW in Münster- Handorf für einen Samstag zu Übungszwecken zu nutzen. Am Samstag, den 05.08.2006, machte sich eine 11 Personen starke Gruppe mit dem eigenen Tanklöschfahrzeug und Mannschaftstransportfahrzeug um 6:30 Uhr von Wallenbrück aus auf den Weg nach Münster-Handorf. Das Übungsgelände konnten wir in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr alleine nutzen.

Auf dem ca. 2,5 ha großen Außengelände werden praktische Ausbildungen und Prüfungen verschiedener am Institut angebotener Lehrgänge durchgeführt. Dazu stehen Gebäude in verschiedenen Höhen , in geschlossener und offener Bauweise zur Verfügung. Neben Gleisanschlüssen mit Waggons in Bundesbahn-Standard und einer Straßenbahn gibt es Tiefbaustellen, Trümmerfelder, Gewässer, Schächte und Kraftfahrzeuge (PKW, LKW, Busse) für den Übungsbetrieb. Von Absturzsicherung bis Zugeinsatz kann im Übungsgelände alles vermittelt werden, da es wie eine kleine Stadt aufgebaut wurde. Sämtliche Szenarien sind 1:1 abgebildet und kommen der Realität sehr nahe.

Folgende Einsatzszenarien konnten durchgespielt werden: ein vermisstes Kind musste aus einem Kanalschacht gerettet werden; ein PKW brannte in einer Garage: eine Person wurde in der Garage vermisst, zusätzliche Gefahr war eine im vorderen Bereich der Garage befindliche Acetylen-Flasche; Brandmeldeanlage in einem Wohnheim mit einer vermissten Person; Gasaustritt in einem Mehrfamilienhaus; bewusstlose Person in einer Baugrube; Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person; Brand eines Reifenstapels an einer alten Tankstelle; Vollbrand einer Wohnblocks in der 1. und 2. Etage.

Das Übungsgelände mit seinen Übungsobjekten steht allen öffentlichen Feuerwehren des Landes NRW an Wochenenden für Übungen kostenlos zur Verfügung. Aufgrund der sehr realistischen Übungsmöglichkeiten sind die zur Verfügung gestellten Zeiten sehr begehrt.

"Für das nächste Jahr sind bereits -bis auf ein paar Randtermine- alle freien Plätze belegt. Wir sind aber glücklicherweise wieder dabei", freut sich Löschgruppenführer Michael Fortmann.

  Praktische Ausbildung der Löschgruppe Wallenbrück   Praktische Ausbildung der Löschgruppe Wallenbrück   Praktische Ausbildung der Löschgruppe Wallenbrück   Praktische Ausbildung der Löschgruppe Wallenbrück   Praktische Ausbildung der Löschgruppe Wallenbrück   Praktische Ausbildung der Löschgruppe Wallenbrück  

 


 

© 2004 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Spenge