Dienstag, 29. September 2020
banner30.jpg

Dieser Bericht wurde 775 mal gelesen
Besetzen der Örtlichen Einsatzleitung
Einsatzart :
Besetzen der Örtlichen Einsatzleitung
Alarmstichwort :
Unwetterlage
Einsatzort :
Spenge
Einsatzdatum :
09.02.2020
Einsatzzeit :
16:00 Uhr
Alarmierung :
Alarmierung über Telefon Telefon
Einheiten im Einsatz :
Wehrführung Spenge
Örtliche Einsatzleitung
Fahrzeuge im Einsatz :

Florian Spenge 1 ELW1 -1 (a.D.)
Einsatzbericht :

Auf Anforderung der Kreisleitstelle wurde aufgrund der zur erwartenden Unwetterlage in allen neun Städten und Gemeinden des Kreises Herford die Örtliche Einsatzleitung (ÖEL) einberufen.

Im Gerätehaus Spenge-Mitte gibt es hierfür speziell eingerichtete Räume. Hier werden alle Einsätze für die Stadt Spenge, die in der Leitstelle nur noch angenommen werden, gesammelt und dann nach Priorität abgearbeitet. Die Zuteilung der Einsätze zu den jeweiligen Fahrzeugen erfolgt komplett durch die Kräfte der ÖEL.

Für die ÖEL standen ab 16 Uhr 6 Mitglieder aus verschieden Spenger Einheiten und zusätzlich 2 Mitglieder für den ELW 1, als möglicher Einsatzstellenerkunder, bereit.

Da das Einsatzaufkommen glückleicherweise geringer ausviel als erwartet musste durch die ÖEL Spenge nur ein Einsatz um 20:43 Uhr disponiert werden.

Um 24 Uhr wurde die Bereitschaft der ÖEL auf Anordnung der Kreisleistelle aufgelöst.

 

 

© 2004 - 2020 Freiwillige Feuerwehr Spenge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.