Dienstag, 20. August 2019
banner8.jpg

Am 20. November 2004 fand  der schon traditionelle Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Spenge im Bürgerbegegnungszentrum in Lenzinghausen statt. Ausrichter der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung war in diesem Jahr die Löschgruppe Bardüttingdorf, die ein buntes Rahmenprogramm organisiert hatte. Rund 150 Feuerwehrleute und Gäste feierten zusammen zu den Klängen der „Blue Birds". Hierbei ergab sich die Gelegenheit, auch mit Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus anderen Einheiten der Stadt Spenge Kontakt zu knüpfen und gemeinsam zu feiern. Dieses stärkt die Kameradschaft und den Zusammenhalt über den Rand der einzelnen Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Spenge hinaus.
Der Höhepunkt des Abends war die Ehrung drei langjähriger Feuerwehrkameraden, die auf jeweils 50 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit zurückblicken konnten, durch die Stadt Spenge. Bürgermeister Christian Manz ehrte Dieter Keßler vom Löschzug Lenzinghausen sowie in Abwesenheit die Kameraden Walter Juntorius und Joachim Kirchner vom Löschzug Spenge-Mitte für ihren langjährigen Einsatz in der Feuerwehr.
Während der Veranstaltung stellte der Löschzug Lenzinghausen eine Bereitschaft für mögliche Alarmierungen der Feuerwehr, so dass die Sicherheit der Bevölkerung jederzeit sichergestellt war.

 

Kameradschaftsabend

 

 


 

© 2004 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Spenge