Montag, 25. Juni 2018
banner59.jpg

Dieser Bericht wurde 1159 mal gelesen
Brandeinsatz
Einsatzart :
Brandeinsatz
Alarmstichwort :
BMA - Stufe 1
Einsatzort :
Wallenbrück
Einsatzdatum :
09.01.2017
Einsatzzeit :
11:24 Uhr
Alarmierung :
Alarmierung über Meldeempfänger Meldeempfänger
Einheiten im Einsatz :
Löschzug Spenge-Mitte
Löschgruppe Wallenbrück
DLK 23/12 (Löschzug Dreyen)
Fahrzeuge im Einsatz :

Florian Spenge 1 HLF20 -1Florian Spenge 1 LF20 -1 (a.D.)Florian Spenge 1 GW -1Florian Spenge 1 ELW1 -1Florian Spenge 5 LF20 -1Florian Spenge 5 TSF -1 (a.D.)
Einsatzbericht :

Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Spenge zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage in der Werkstraße alarmiert. Aufgrund eines Defektes in einem Kompressor tropfte Öl auf die heiße Kompressoranlage, aufgrund dessen sich etwas Rauch entwickelte. Der Angriffstrupp kontrollierte mittels Wärmebildkamera den verrauchten Raum und konnte glücklicherweise kein weiteres Brandereignis feststellen. Die betroffene Produktionshalle wurde gelüftet. Zusätzlich wurde zur Entrauchung des Kompressorraumes ein Be- und Entlüftungsgerät vorgenommen, das es möglich macht Rauch aus einem Raum abzusaugen. Nach etwa 30 Minuten konnte die Halle wieder für die Mitarbeiter freigegeben und die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden.  

 

© 2004 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Spenge